15. Dezember 2010, Mi., Erste Probe mit dem Klaviersolisten Fausto Quintabá

fausto

Die Erwartungen waren groß, die Spannung wuchs
von Probe zu Probe:
Wird sich der Solist öfters
Zeit für uns nehmen?

Gibt es eine Zusammenarbeit,
hört er auf das Orchester?

Alle Erwartungen wurden erfüllt und sogar noch übertroffen.
Es ist eine Freude mit Fausto musizieren zu dürfen.

Er arbeitet an dem Stück bei jeder Probe, stellt sich auf uns Amateure ein,
läßt mit sich reden und nimmt Anregungen gerne auf.

Und das Schöne daran ist, dass Fausto sich die Zeit nimmt
und immer wieder von Innsbruck anreist
und bei den Proben dabei ist.

Vielen, vielen Dank im Namen des wunderschönen
Werkes und uns Musikerinnen und Musikern!

 

 

11. und 12. Dezember 2010, Adventmarkt

Am Samstag und Sonntag organisierte unser Obfrau Moser Helga mit einigen freiwilligen aus dem Orchester ein Stand´l beim Adventmarkt am Telfer Rathausplatz (Wallnöfnerplatz). Angeboten wurde Glühwein, Keks, Kuchen und eine ausgezeichnet wärmende Suppe, sowie ein Informationsfolder des Orchesters von unserem Medienreferenten Wolfram Lassnig.

 25.10.2010 Folgende Mitglieder spielen derzeit mit:

Stimmführer der 1. Violinen: Hans Müller

Stimmführer der 2. Violinen: Peter Kolb

Violinen:

Edwin Craggs

Katharina Fröch

Klaus Hechenberger

Claudia Heidegger

Caroline Heinz

Rudolf Knolz

Dr. Ulrike Lorenz

Marion Mitterndorfer

Helga Moser

Claudia Schwarz

Franz Xaver Sitter

Hans Stallbaumer

Bernadette Trojer

Stimmführer: Wolfram Lassnig

Edith Hangl

Susanne Kluibenschedl

Stimmführer der Celli: Karl Ebenbichler

Violoncelli:

Herta Ditz

Eva Kreidl

Marion Lasser

Christine Ste

Stimmführer der Kontrabässe: Stefan Pedarnig

Kontrabässe:

Renate Eberlein

Sigrid Heiss

Jakob Koch

Flöte: Herbert Fröch

Fagott: Reinhold Sonnweber
 

22. September,  2010, Mi., Vereinsgründung

Probenfoto

  Nach der Probe wurde beschlossen, das Orchester als Verein anzumelden.

gruendungsfoto_orchtelfs760x350

von links nach rechts: Karl Ebenbichler Mitterndorfer Marion Müller Hans Heiss Sigrid
Franz Xaver Sitter Edith Hangl Marion Lasser Wolfram Lassnig Jakob Koch
Stefan Pedarnig Reinhold Sonnweber Helga Moser Herta Ditz Stefan Laube
Marion Lasser Bernadette Trojer Hans Stallbaumer Katharina Fröch Caroline Heinz
Peter Kolb Edwin Craggs Rudolf Knolz hinter der Linse: Herbert Fröch

 

8. September 2010, Mi.,  Erste Herbstprobe

Nach einer Sommerpause fand die 1. Probe in der neuen Konzertsaison 2010/11 am Mittwoch statt.

Geprobt wurde das Klavierkonzert Nr. in C Dur von Ludwig van Beethoven.

orchestertelfs004



Ab 21 Uhr fand eine Besprechung über die Aktivitäten der kommenden Saison:

- Mitwirkung bei einer Feier in Telfs

- Anmeldung des Orchesters als Verein

- Probentermine Mittwochs im 5.Stock der Musikschule

- Organisatorische Besprechung am Mi., 13.9., 19 Uhr

- nächste Probe am Mi., 13.9., 20 Uhr

 

12. Juni 2010, Sa., Orchesterkonzert

Um 19 Uhr fand im Bernardisaal die Aufführung von

- Iphigénie en Aulide - Ouvertüre von Christoph Willibald Gluck

- Louis Spohr, Konzert Nr. 8 in a Moll op. 47 für Violine und Orchester

- Muzio Clementi, Symphonie Nr. 4 in D Dur

Leitung: Stefan Laube

sophiagoidinger240x361

Solistin: Sophia Goidinger, Violine

 

28. November 2009 Konzert im Mehrzwecksaal Oberhofen
20091128konzertOberhofenPGM

20091128oberhofenPGM

 

wolfgangMeil

28. November 2008, Fr., Orchesterkonzert

In der Auferstehungskirche wurde gemeinsam mit der Sängerrunde Pettnau unter der Leitung von Stefan Laube folgende Stücke aufgeführt:

- Sinfonia in G für Streicher von Tomaso Albinoni

- Missa in D von Andrea Lucchesi

- Divertimento Nr.1 in Es, KV 113 von Wolfgang Amadeus Mozart

- Symphonie Nr. 24 in B Dur, KV 182  von Wolfgang Amadeus Mozart

Sopran: Katharina Haselwanter, Maria Staudacher
Alt: Ruth Costa
Tenor: Andreas Egger
Bass: Hannes Humer, Thomas Zauchner

von links nach rechts: Konzertmeister Hans Müller, Teresa Lamprecht 1.Vl, Dirigent Stefan Laube, Claudia Heidegger ?.Vl, Marion Lasser Vc, Susanne Kluibenschedl Va,

Foto von Franz Josef Müller, dem Bruder des Konzertmeisters.

 

30. Mai 2008 Konzert Auferstehungskirche Telfs
20080530KonzertAuferstehungskirche
20080530luccessimesse_laube

9. Jänner 2007 Vollversammlung

Der neue Dirigent Stefan Laube stellt sich und sein Konzept vor.

Stefan Laube

1968 geboren in Hall in Tirol
1987 Matura im neusprachlichen Reithmanngymnasium
1985 - 1993 Studium am Tiroler Landeskonservatorium bei Prof. Münch im Hauptfach Klarinette
1987 - 1991 Militärmusik Tirol
1992 staatliche Lehrbefähigungsprüfung im Fach Klarinette/Saxofon
1993 Diplomprüfung im Fach Klarinette
1991 - 2002 Weiterbildung in Meisterkursen bei Prof. Alois Brandhofer, Prof. Hans Deinzer, Prof. Sabine Meyer und Prof. Reiner Wehle
1991 - 2007 Musikschullehrer im Fach Klarinette an der Musikschule Region Telfs und Umgebung
seit 2007 Firma Sillton (Tonstudio http://www.sillton.at/)
1994 - 2002 Kapellmeister der MK Obsteig
Mitbegründer der Holzbläserwoche Lienz
verschiedenste Tätigkeiten mit Tiroler Ensembles:
Holzbläserquintett "Ambitio Noctis", Tiroler KLarinettenquadrat, versch. Bläseroktette, CD - Produktion mit dem Pianisten Jan Aarsen, ...
Solistische Tätigkeit u.a. mit der Eremitage St. Petersburg unter der Leitung von Saulinus Sondeckis (L. Spohr: Klarinettenkonzert Nr. 1, C . Moll, 1997)
Unterrichtstätigkeit bei verschiedenen Bläserwochen und Workshops

 

30. November 2007 Konzert Auferstehungskirche Telfs
20071130MethauferstungskircheTelfs



 

21. und 22. April 2007 Auferstehung und Himmelfahrt Jesu in Stams und Söll
20070421EMANUELbACH

20070421EMANUELbACHpgm

26. Jänner 2007 Orchesterball der Musikschule Telfs im Rathaussaal
2007orchesterball

Mai 2006 Mitgliederstand
mitglieder2006

 

Dezember 2006 Weihnachtliches Gedicht von Klaus Hechenberger
weihnachtsreim_Klaus_2006_A
weihnachtsreim_Klaus_2006_A

 

2006mitglieder

1. April 2006 Konzert in der Auferstehungskriche Telfs, 20 Uhr

Dirigent: Daniel Jamschek
Flöte: Julia Schmitzberger, Reiter Michaela


20060401AuferstKirchetelfs

 

   
© by Orchester Telfs 2019